2 Ergebnisse

Tinnitus

Digitale Gesundheitsanwendungen aus der Kategorie "Tinnitus" wollen dazu beitragen, die Symptome von Menschen mit Tinnitus zu lindern. Nutzer der Anwendungen können Therapie-Programme durchlaufen und erhalten spezielle Gesundheitsinformationen zum Umgang mit der Erkrankung.

  • Kalmeda

    Kalmeda

    Nutzer der Anwendung können sich einen Therapieplan erstellen lassen und ein Übungsprogramm zur Bewältigung ihres Tinnitus absolvieren.

    Kalmeda
    Plattformen

    Kalmeda

    mynoise GmbH, Deutschland

    Nutzer der Anwendung können sich einen Therapieplan erstellen lassen und ein Übungsprogramm zur Bewältigung ihres Tinnitus absolvieren. 

    Wissenswertes

    • Medizinprodukt Risikoklasse I
    • Kostenfrei
    • Für chronisch Kranke
    • Keine Zusatzgeräte nötig
  • Tinnitracks Tinnitus-Therapie

    Tinnitracks

    Nutzer der Anwendung können durch gefilterte Musik ihren sogenannten tonalen Tinnitus behandeln.

    Tinnitracks Tinnitus-Therapie
    Plattformen

    Nutzer der Anwendung können durch gefilterte Musik ihren sogenannten tonalen Tinnitus behandeln.

    Wissenswertes

    • Medizinprodukt Risikoklasse I
    • Kostenpflichtig
    • Für akut und chronisch Kranke
    • Keine Zusatzgeräte nötig
2 Ergebnisse

Tinnitus

Digitale Gesundheitsanwendungen aus der Kategorie "Tinnitus" wollen dazu beitragen, die Symptome von Menschen mit Tinnitus zu lindern. Nutzer der Anwendungen können Therapie-Programme durchlaufen und erhalten spezielle Gesundheitsinformationen zum Umgang mit der Erkrankung.

  • Kalmeda

    Kalmeda

    Nutzer der Anwendung können sich einen Therapieplan erstellen lassen und ein Übungsprogramm zur Bewältigung ihres Tinnitus absolvieren.

    Kalmeda
    Plattformen

    Kalmeda

    mynoise GmbH, Deutschland

    Nutzer der Anwendung können sich einen Therapieplan erstellen lassen und ein Übungsprogramm zur Bewältigung ihres Tinnitus absolvieren. 

    Wissenswertes

    • Medizinprodukt Risikoklasse I
    • Kostenfrei
    • Für chronisch Kranke
    • Keine Zusatzgeräte nötig
  • Tinnitracks Tinnitus-Therapie

    Tinnitracks

    Nutzer der Anwendung können durch gefilterte Musik ihren sogenannten tonalen Tinnitus behandeln.

    Tinnitracks Tinnitus-Therapie
    Plattformen

    Nutzer der Anwendung können durch gefilterte Musik ihren sogenannten tonalen Tinnitus behandeln.

    Wissenswertes

    • Medizinprodukt Risikoklasse I
    • Kostenpflichtig
    • Für akut und chronisch Kranke
    • Keine Zusatzgeräte nötig